Schlechte Krisenkommunikation – keiner versteht die Krise

Eine weitere interessante Studie der Universität Hohenheim belegt, dass kein Mensch die Krise versteht. Beziehungsweise, dass die Menschen in der Euro- und Schuldenkrise gerne verständliche Informationen hätten – diese aber weder von Politikern oder Journalisten...

PIB – die Beipackzettel sind immer noch unverständlich

Wie schon im letzten Jahr durch eine umfassende Studie des Communication Lab Ulm herausgefunden, wird auch dieses Jahr wieder die Unverständlichkeit der Produkt-Informationsblätter bescheinigt. Diesmal durch eine Studie von Sterea Mummert, die neben der...