Strategische Entscheidungen in einer unsicheren Welt – Die Moderation von strategischen Entscheidungs-Prozessen

Die Moderation von strategischen Entscheidungsprozessen.

 

Wann: Freitag, 25.06.2021 | Beginn: 09:00 Uhr
Dauer:
4 Stunden
Plattform:
Live Online-Seminar via GoToWebinar
Kosten: 250,00 Euro pro Teilnehmer
Teilnehmeranzahl: unbegrenzt

 

Die Inhalte des Seminars:

Zeiten, welche geprägt sind von schnellen Veränderungen, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz der Informationen fordern die Führungskräfte kleinerer und größerer Unternehmen besonders. Entscheide werden erwartet, Weichenstellungen für das kurzfristige Überleben, aber auch Weichenstellungen für die langfristige Perspektive des Unternehmens. Hierbei sind Entscheidungsträger/innen aber nicht gefeit vor dem Einfluss sogenannter kognitiver Verzerrungen («cognitive biases»).

Im Rahmen dieses 4-stündigen Onlineseminars werden wir gemeinsam die Problematik strategischer Entscheidungen in unsicheren Zeiten erarbeiten, aufzeigen, welches die Gefahren einer vorschnellen Entscheidungsfindung sind und Lösungsansätze entwickeln, welche den eigenen Entscheidungsprozess verbessern kann.

 

Themenschwerpunkte:

  • Wie wir üblicherweise Entscheidungen treffen: Hilfreiche Heuristiken
  • Freundliche und unfreundliche Rahmenbedingungen strategischer Entscheidungen
  • Das VUCA-Konzept zur Analyse des Entscheidungsumfelds
  • Welche Gefahren bei unfreundlichen Rahmenbedingungen lauern: Kognitive Verzerrungen bei Entscheidungen („cognitive biases“)
  • Wie wir unsere eigenen Biases kennen lernen
  • Debiasing: Wie wir unsere Entscheidungen verbessern können: 9 wissenschaftlich geprüfte Debiasing-Ansätze
  • Die Moderation von strategischen Entscheidungs-Prozessen

 

Was Sie erfahren:

Sie lernen, Ihr Entscheidungsumfeld bei strategischen Entscheidungen besser einzuschätzen. So können Sie Ihren eigenen Entscheidungsprozess analysieren und gezielt durch Debiasing-Maßnahmen verbessern. Dadurch verbessern Sie die Qualität Ihrer strategischen Entscheidungen.

 

Wer sollte teilnehmen:

Dieses Online-Seminar richtet sich an Führungskräfte und Entscheider/innen in Unternehmen, NGOs und staatlichen Organisationen, welche sich über die langfristige Strategie ihrer Organisation Gedanken machen.

 

Ablauf des Online-Seminars:

Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit allen notwendigen Zugangsdaten. Am Tag des Online-Seminars loggen Sie sich bequem in den virtuellen Raum ein und schon geht’s los. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Teilnahmebedingungen.

 

Wir empfehlen folgende Technik:

  • Laptop, Desktop-PC oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • Die Software GoToWebinar (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Web-Browser möglich. Gerne testen wir mit Ihnen gemeinsam die Anwendung. Download: GoToOpener)
  • Ein Headset/Lautsprecher für die Audio-Ausgabe + Mikrofon für Ihre Fragen
  • Ein gängiges Text-Programm (z.B. MS Word)
Ihr Referent:

C. Muntwiler Portrait
Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
SGCM Consulting & Management AG

Managementdozent und -berater für Strategisches Management und Marketing.

Programmleiter und Forscher an der Universität St. Gallen zum Thema strategische Entscheidungen und «cognitive biases».

www.sgcm.ch

Autor: Helmut Bröll