Achtsam führen – Der etwas andere Ansatz zum Managen schwieriger Kommunikation

Führungskräfte sind ständig mit Situationen konfrontiert, die herausragende Kommunikationsskills erfordern. 

 

Wann: Mittwoch, 28.07.2021 | Beginn: 09:00 Uhr
Dauer:
4 Stunden
Plattform:
Live Online-Seminar via GoToWebinar
Kosten: 400,00 Euro pro Teilnehmer
Teilnehmeranzahl: unbegrenzt

 

Die Inhalte des Seminars:

Ob Informationsflut oder herausfordernde, schnell zu beantwortende E-Mails- um hier Informationen klar zu vermitteln, wird ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz benötigt. Das reine Anwenden fester Kommunikationsregeln reicht für eine empathisch-intelligente Kommunikation nicht aus. Die Lösung bietet Achtsamkeit als eine auf Kenntnis der eigenen Persönlichkeit basierende Methode. Dieser Ansatz vermittelt Ihnen verschiedene Werkzeuge, sodass Sie selbst in schwierigen kommunikativen Situationen passgenaue Lösungsschritte einleiten können. Dies ermöglicht eine zielgerichtetere und empathischere Mitarbeiterführung, die so zu besserer Leistung und Reduktion von Kommunikationsproblemen führt.

 

Themenschwerpunkte:

  • Achtsamkeit als Basisfähigkeit für erfolgreiche Führungsarbeit
  • Achtsame Selbstführung als Voraussetzung für erfolgreiche Mitarbeiterführung: Energiemanagement statt Zeitmanagement
  • Emotionale Intelligenz

 

Was Sie erfahren:

Sie lernen Achtsamkeit als eine auf Kenntnis der eigenen Persönlichkeit basierende, grundlegende Kompetenz kennen, um folgende, führungsrelevante Fähigkeiten zu steigern:

  • Emotionale Intelligenz: Mit mehr Empathie klarer mit Mitarbeitern kommunizieren und so Kommunikationshindernisse reduzieren und die Arbeitsleistung steigern.
  • Selbstführungskompetenz: Die inneren Ressourcen für eine effiziente Kommunikation aufbauen, indem das eigene Energieniveau auf einem hohen Level stabilisiert wird.

 

Wer sollte teilnehmen:

Marketing-Verantwortliche aus allen Branchen.

 

Ablauf des Online-Seminars:

Nach ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit allen notwendigen Zugangsdaten. Am Tag des Online-Seminars loggen Sie sich bequem in den virtuellen Raum ein und schon geht’s los. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Teilnahmebedingungen.

 

Wir empfehlen folgende Technik:

  • Laptop, Desktop-PC oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • Die Software GoToWebinar (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Web-Browser möglich. Gerne testen wir mit Ihnen gemeinsam die Anwendung. Download: GoToOpener)
  • Ein Headset/Lautsprecher für die Audio-Ausgabe + Mikrofon für Ihre Fragen
  • Ein gängiges Text-Programm (z.B. MS Word)
Ihre Referentin:


Anja Ilnicki
Psychologin, M.Sc.

Ihrem Mission Statement „New Mind. New Work.“ folgend, schafft Anja Ilnicki die Voraussetzung für eine erfolgreiche UND erfüllte Zusammenarbeit. Der Ausgangspunkt für die erfolgreiche Veränderung liegt hier im Training des Mindsets der einzelnen Führungskraft oder des Mitarbeiters. Anja Ilnicki sieht Achtsamkeit als eine Basisfähigkeit im Arbeitsalltag, die wissenschaftlich hervorragend untersucht ist und praktisch in den Arbeitsalltag eingebunden wird.

Als studierte Psychologin (Master of Science) lehrt Anja Ilnicki an der Leibniz Universität Hannover Achtsamkeit als Grundlage von New Work. Zudem unterstützt sie Unternehmen als zertifizierte Anwenderin der Positiven Psychologie und Trainerin für Achtsames Selbstmitgefühl (MSC).

Sie arbeitete jahrelang als Psychologin und Coachin in der Gesundheits-, Erwachsenenbildungs- und IT-Branche. Durch ihre Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Führungskräften und Mitarbeitern erkannte Anja Ilnicki die Wichtigkeit von Achtsamkeit in Unternehmen beispielsweise im Zusammenhang mit der Mitarbeiterzufriedenheit.

Anja Ilnicki kombinierte die Essenz dieser Erfahrungen mit ihrer psychologischen Expertise und entwickelte daraus ein praxisnäheres, auf Achtsamkeit basierendes Methodenpaket: das Unternehmen Mindfulness Hannover war geboren. Mit Mindfulness Hannover unterstützt sie nun Teams und Führungskräfte aus Unternehmen des Finanz-, Werbe- und Energiesektors bei der Einführung achtsamer Arbeitsmethoden. Die Schwerpunkte ihrer Teamtrainings und Einzelcoachings sind dabei Stressmanagement, achtsame Führung und achtsame Kommunikation.

Autor: Helmut Bröll