FAKTEN & FUNDSTÜCKE: UNSER BLOG

Start | Blog

WISSENSWERTES
AUS DER WELT DER SPRACHE:

Emojis – kommunizieren ohne Worte?

Es hört sich eigentlich perfekt an: Eine Sprache, die jeder versteht, da sie ohne Worte auskommt. Dass Emojis, auf Deutsch Bildschriftzeichen, sich allerdings nicht zur Weltsprache eignen, merkt man recht schnell. Denn auch wenn es eine große Vielfalt an Emojis gibt,...

Energielabel wird verständlich(er)

Wird etwas mit „A“ bewertet, verbinden wir damit eine ziemlich gute Bewertung. Wird dann noch etwas mit „A+“ bewertet, kann man eigentlich nichts falsch machen. Ja sogar bis A+++ reichen die Kennzeichnungen des Energieverbrauchs von elektrischen Produkten. Für uns...

Die gelbe Hartnäckigkeit

In einer Hinsicht war das Arbeiten früher viel bunter: Ein leuchtendes Gelb wies den Weg durch den Texter-Alltag, war Leitplanke für die richtige Wortwahl und Bewahrer vor tückischen Wortfallen. Die gelben Engel waren nicht etwa vom ADAC – vielmehr sind sie eine...

Jena macht Schluss mit Behördensprache

„Zaun“ statt „nichtlebende Einfriedung“: Jena will weg von Begriffen, die es nur auf dem Papier gibt. Behördenschreiben sind vor allem eins: schwere Kost. Sie wimmeln vor „umständlichen Formulierungen und monströsen Wortgebilden, die im normalen Sprachgebrauch kein...

Oxi oder Nai? So einfach ist das nicht

Nein oder ja – diese beiden Möglichkeiten gab es. Eine einfache Frage. Und Griechenland hat sich zwischen diesen beiden Antworten nun entschieden: Nein. Aber „Nein“ wozu? Das war anscheinend nicht so klar, wie es die beiden Antwort-Möglichkeiten verhießen. Nach den...

Was Kunden wollen

hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersucht und herausgefunden: mehr Verständlichkeit und Transparenz – von ihren Versicherern. Beauftragt wurde das Institut für diese Studie wie im letzten Jahr von dem Nachrichtensender n-tv. Die Tendenz zum...

Arzt – Deutsch – Deutsch – Arzt

Viele Mediziner sprechen in den Ohren ihrer Patienten eine Fremdsprache: Fachchinesisch. Oder verstehen Sie alles, was Ihr Arzt Ihnen versucht zu erklären? Manchmal tun wir so, damit wir nicht allzu ahnungslos wirken. Auf der anderen Seite sind die Fachbegriffe für...

TÜV-geprüfte Gesetze

…könnte es bald geben. Wenigstens was deren Verständlichkeit angeht. Einen „Sprach-TÜV“ wünschen  sich zumindest zwei CDU-Abgeordnete im Bundestag. Wir haben darüber schon im März in unserem Blog berichtet: Angefangen hat es mit der sprachlichen Überarbeitung des...

Am Konstruieren, am Schreiben, am Ziel

Letztens sagte ein Kölner Freund am Telefon zu mir: „Pass auf, ich bin am Autofahren, das passt jetzt nicht so gut … melde mich, wenn ich ankomme, und du bist dann hoffentlich nicht am Schreiben.“ So weit, so normal. Oder meldet sich jetzt jemand, dem in der Schule...

Alles schön und gut – wirklich!

Sprechen Sie Positiv? Das hängt natürlich von Ihrer Stimmung oder dem Thema ab. Tendenziell dürfte die Antwort aber lauten: Ja. Wir alle tun es. Zumindest nach einer neuen Studie der Universität Vermont: Positive Wörter liegen in unseren Wörterbüchern und im täglichen...

Kategorien

Archiv